heinzbauer-telekommunikation
Sie sind hier: Startseite » Nestwärme » Presseberichte

Presseberichte

über Nestwärme-Aktionen

Pressemitteilung von "Nestwärme e.V."

Ansprechpartner Presse: Birgit Kehren
Fon: 0651 / 82 6789-22 - Fax: 0651 / 82 6789-20 - EMail: kehren@agenturhaus.de

Jeder nestwärme-Kilometer zählt!

Sponsoren und Mitläufer gesucht

16. Maare-Mosel-Lauf am 31. August 2013

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, bei der 4.000 Euro zu Gunsten des nestwärme e.V. erlaufen wurden, sucht der Dauner Geschäftsmann und nestwärme-Unterstützer Heinz Bauer für seinen nächsten nestwärme-Spendenlauf im Rahmen des 16. Maare-Mosel-Laufes am 31. August noch lauf- und/oder nestwärme-begeisterte Sponsoren sowie laufsportinteressierte Teilnehmer.
Bauers Lauf-Team setzt sich aus seiner Familie, Mitarbeitern und Freunden zusammen, und natürlich kann sich jeder, der sich für den guten nestwärme-Zweck einsetzen will, hinzu gesellen. Die Sponsorenläufer nehmen vorwiegend die Strecken 7.000 Meter bzw. 10.000 Meter in Angriff, einige sogar die Halbmarathonstrecke. Die Kinder sind auch schon aktiv beim Schüler- und sogar beim Bambinilauf. Das Team ist gut zu erkennen: Sie laufen alle im eigens entworfenen nestwärme-Trikot!

Spendenbereite Unterstützer können sich auf der Internetseite von Herrn Bauer www.heinzbauer-daun.de ein Formular ausdrucken und dort den Betrag eintragen, den sie für die Läufer pro gelaufenen Kilometer spenden wollen. Dieses Formular kann auch noch vor Ort in Schalkenmehren vor dem Startschuss ausgefüllt werden.
Auch die Organisatoren des Maare-Mosel-Lauf sind vom Engagement des Lauf-Teams begeistert und begrüßen die nachahmenswerte Initiative von Heinz Bauer, der sein Freizeitvergnügen mit einem guten Zweck verbindet.
Vertreter der nestwärme e.V. werden an diesem Tag mit einem Infostand im Zieleinlauf in Gillenfeld anwesend sein, und die Spendenläufer dort begrüßen



Weitere Informationen:
Heinz Bauer
Telefon: 06592 98 43 00
www.heinzbauer-daun.de
www.maaremosellauf.de

Sponsorenvertrag

Hier [104 KB] können Sie den Vertrag (PDF-Datei) herunterladen. Bitte vollständig ausfüllen und an uns zurück senden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Trierischer Volksfreund aus unserem Archiv vom 18. Januar 2013

Neuer Anlauf zugunsten der Nestwärme

Für den Maare-Mosel-Lauf 2013 beginnt das Nestwärme-
Spendenlauf-Team bald mit dem Training. Im vergangenen Jahr
waren beim 15. Maare-Mosel-Lauf zwischen Schalkenmehren und
Gillenfeld 4000 Euro für die Arbeit des
Familienkompetenznetzwerks zusammengekommen.

Der Dauner Geschäftsmann Heinz Bauer hatte die Spendenaktion organisiert. Ein 22-köpfiges Lauf-Team nahm drei Strecken in Angriff. Die Kinder nahmen am Schüler- oder Bambinilauf teil. Alle Läufer hatten sich im Vorfeld Sponsoren gesucht, die für jeden gelaufenen Kilometer an Nestwärme spendeten. Einige Nestwärme-Trikots sind noch zu haben - für alle, die sich dem Team in diesem Jahr anschließen wollen. Info: h.bauer@heinzbauer-daun.de (red)/Foto: Michael Schröder

© volksfreund.de | Alle Rechte vorbehalten